Richard Kahle

* 21.06.1842 in Berlin; ✝ 16.05.1916 in Schlachtensee bei Berlin

Schauspieler

Kurzbiographie

31-r_Kahle_Richard.jpg

Als Kaufmannssohn studierte Kahle zunächst Philologie in Berlin und debütierte erst am Berliner Urania-Theater, bevor er 1865 in Budapest ein Engagement antrat. Von 1869-1871 war er Charakterdarsteller am Stadttheater in Leipzig unter Heinrich Laube, bevor er 1871 an das Berliner Hoftheater wechselte, wo er 1899 seinen Abschied von der Bühne nahm. Kahle war für viele seiner Shakespeare-Rollen bekannt, u.a. als Lear, Hamlet und Richard III.

Shakespeare-Rollen

Literatur

Sekundärliteratur

Albumseiten mit dieser Person

Zitier- und Lizenzhinweis

Kahle, Richard, in: Das Digitale Shakespeare Memorial Album. Herausgegeben von Christa Jansohn. URI: http://www.shakespearealbum.de/uri/gnd/116021217. (Zugriff am 15.12.2017)

Dieser Text steht unter folgender Lizenz: CC BY-ND 3.0 DE. Wiedergabe der Albumdigitalisate mit freundlicher Genehmigung der Library of Birmingham.

Zurück zur Übersicht