Sophie Auguste Friederike (geb. Düring, verw. Stich) Crelinger-Stich

* 07.10.1795 in Berlin; ✝ 11.04.1865 in Berlin

Schauspielerin

Kurzbiographie

34-r_CrelingerStich_Auguste.jpg

Auguste Crelinger begann ihre Bühnenlaufbahn am Urania-Theater in Berlin, wo sie von August Wilhelm Iffland entdeckt und 1812 an das Königliche Schauspielhaus engagiert wurde, an dem sie fortan blieb. Nach zahlreichen Gastspielen im In- und Ausland trat sie dort 1862 mit einer umjubelten Vorstellung der Iphigenie, ihrer bekanntesten Rolle, von ihrer Bühnenlaufbahn zurück. Crelinger war vor allem als Heroine bekannt, es ist allerdings nur Lady Macbeth als Shakespeare-Rolle überliefert.

Shakespeare-Rollen

Literatur

Sekundärliteratur

Albumseiten mit dieser Person

Zitier- und Lizenzhinweis

Crelinger-Stich, Sophie Auguste Friederike (geb. Düring, verw. Stich), in: Das Digitale Shakespeare Memorial Album. Herausgegeben von Christa Jansohn. URI: http://www.shakespearealbum.de/uri/gnd/116718854. (Zugriff am 15.12.2017)

Dieser Text steht unter folgender Lizenz: CC BY-ND 3.0 DE. Wiedergabe der Albumdigitalisate mit freundlicher Genehmigung der Library of Birmingham.

Zurück zur Übersicht